Anstieg der Parodontoseerkrankungen i

Eine Untersuchung in Deutschland hat gezeigt, dass mehr als die Hälfte der 35- bis 44-Jährigen bereits an einer mittelschweren Form der Parodontitis und
20 Prozent sogar an einer schweren Form dieser Erkrankung leiden.
Deswegen lieg in meiner Praxis seit vielen Jahren ein Schwerpunkt...
mehr

Alternative Heilmethoden in der EU

Das EU-Parlament hat die Aufnahme der sogenannten alternativen Heilmethoden in das 7. Forschungsrahmenprogramm der EU in letzter Lesung am 18.12.2006 ratifiziert.
Es ist zu hoffen, dass Forschungsgelder auch im Kernland der Naturheilkunde Deutschland ankommen....
mehr

Kariesfrüherkennung- Schmerzfrei. Sicher

Wir bieten Kariesfrüherkennung durch Laseruntersuchung ab sofort an. Mit dem KaVo DIAGNOdent pen kann Initialkaries im Frühstadium erkannt und meist noch ohne Bohren behandelt werden....
mehr

Behandlung von Sozialversicherten

Sozialversicherte Patienten können sich nach den heutigen gesetzlichen Vorgaben genauso gut privat behandeln lassen wie reine Privatpatienten.
Sie müssen nach vorheriger Aufklärung die Kosten selber tragen, die von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen werden....
mehr

Amalgamdebatte erhält neue Nahrung

Eine neue Studie aus dem Institut für Umweltmedizin und Krankenhaus-Hygiene des Universitätsklinikums Freiburg besagt, dass Quecksilber als Ursache von kindlichen Entwicklungsstörungen und Autismus in Frage kommt. Die Forscher fanden heraus, dass vor allem die Quecksilberbelastung der Mütter während...
mehr

Einladung

Ich lade Sie recht herzlich zu meinem Vortrag mit dem Titel: Welche Untersuchungs. - und Behandlungsmethoden machen ZahnHeilkunde Ganzheitlich?
Anlass: Tag der offenen Tür in der Villa Schaffhausen, Zeit Fronleichnam 22.05.2008 17 Uhr
siehe unter www. villa-schaffhausen.de...
mehr

Einladung Vortrag

Ich lade Sie recht herzlich ein zu meinem Vortrag unter dem Titel:
Ganzheitliche Zahnmedizin, was sonst? anläßlich der Naturheiltage Bergisch Gladbach im Bergischen Löwen am 27.04.2008 um 12 Uhr....
mehr

Vortrag 15.06.2006

Am 15.06.2006 referiere ich anläßlich des Tages der offenen Tür in der Villa Schaaffhausen in Bad Honnef unter dem Titel: Heutiger Stand der Diagnostik und Therapie in der Ganzheitlichen Zahnheilkunde.
Sie können gerne teilnehmen.
Siehe auch unter www.villa-schaaffhausen.de...
mehr

Alternative Heilmethoden

"72% der Deutschen wünschen sich alternative Heilmethoden als Ergänzung zur Schulmedizin" Statistisches Bundesamt
Diesem Wunsch der Patienten komme ich bereits seit 1984 nach. Seit der Prüfung zum Heilpraktiker 1984 biete ich meinen Patienten neben naturheilkundlicher Diagnose auch Behandlung...
mehr

Kommentar zu Zahnersatzversteigerung im Internet

Heil/Kostenpläne sind heute ins Internet gestellt und die Durchführung vom Zahnarzt zu ersteigern. Wir lehnen ein solches Vorgehen strikt ab. Es stellt sich die Frage: Ersteigert da ein Patient einen billigen Zahnarzt oder ersteigert ein Zahnarzt einen Patienten, den er sonst nie gesehen hätte? Beid...
mehr

Biologische Probleme vieler Kunststoffe sind weitgehend ungeklärt

Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Zahn-,Mund-, und Kieferheilkunde, Prof. Dr. Georg Meyer, erklärte in einer Stellungsnahme an die deutschen Mitglieder des europäischen Parlamentausschusses für Umweltfragen betreff Amalgamverbot: Aus der Sicht der Wissenschaft ist es derzeitig nicht zu ve...
mehr

Fortbildungskosten

Wußten Sie, dass wir in der Zahnärztlichen Praxis pro Zahnarzt circa 12000 Euro Fortbildungs.- und Weiterbildungskosten jährlich aufwenden haben, um Ihnen ständig eine moderne Zahnheilkunde bieten zu können?...
mehr

Zahnersatz im Ausland fertigen lassen?

Das zahnärztliche Handwerk hatt nach eigenen Angaben einen Umsatzeinbruch von 30 %, die Zahl der arbeitslosen Zahntechniker stieg um 37%. Es ist deswegen unverständlich, dass Krankenkassen Ihren Mitgliedern empfehlen, zahntechnische Leistungen zu günstigeren Preisen im Ausland fertigen zu lassen. Di...
mehr

Schwarzmeerkongress 30.05. bis 01.06.2007

Ein voller Erfolg war der Auftritt des BNZ mit seinen Referenten an der Universität von Konstanza ( Rumänien). Auch ich durfte als Referent dazu beitragen. Die Regierung hat wegen des grossartigen Erfolges dieses Kongresses, sich spontan entschlossen, eine Fakultät für Naturheilkunde einzurichten, d...
mehr

Bakterienelemination in den Dentinkanälchen

Ab sofort können wir auch die bahnbrechende Bakterienbehandlung anbieten. Die Bakterien, die sich in den Dentinkanälchen unterhalb der Karies sich befinden, können nun sicher mittels Ozon abgetötet werden. So können spätere Vereiterungen am Zahn reduziert, bzw. minimiert werden. Die Applikation des ...
mehr

Durchbruch in der Kariesbehandlung und Prophylaxe

Wir bieten ab sofort die Laser gesteuerte Kariesdiagnostik an, mit der mann Initialkaries und Vorstufen bereits erkennen kann. Es können im Frühstadium der Erkennung dadurch oftmals Füllungen vermieden werden, siehe auch unter Kavo.de Rubrik Kariodent...
mehr

Regelmäßig zum Zahnarzt

Verschenken Sie kein Geld; denn nur regelmäßige Kontrolluntersuchungen gewährleisten Ihnen, dass Sie im Fall von Zahnersatz einen Bonus von 30 % erhalten können.
Für die Kontrolluntersuchung wird von der Krankenversicherung keine Praxisgebühr fällig.
Die Differenz zwischen Null Bonus u...
mehr

TÜV-Gütesiegel

Unsere Zahnarztpraxis ist als erste Zahnarztpraxis Kölns gemäß DIN EN ISO 9001:2000 durch den TÜV zertifiziert. Dieser weltweit anerkannte Standart zur Qualitätssicherung sichert die optimale Kommunikation und Kooperation zwischen Zahnarzt, Mitarbeitern, Zahnlabor und den anderen angeschlossenen Spe...
mehr

KZBV zur EU-Auslandsbehandlung - Kostenvorteil oft schnell dahin:

"Umfangreiche Behandlung besser beim eigenen Zahnarzt vornehmen"

Anlässlich der EU-Osterweiterung zum 1. Mai hat die Kassenzahnärztliche Bundes-vereinigung (KZBV) ausdrücklich vor einem unüberlegten Zahntourismus in die neuen Mitgliedsländer gewarnt. "Wir raten den Versicherten...
mehr